Grossbrand im Basler Rheinhafen – Akute Gesundheitsgefahren werden verschwiegen

Inhalt der E-Mail (29.07.2018) an die NZZ (Neue Zürcher Zeitung AG)  Gerne habe ich die verschiedenen Themen der NZZ gelesen, auch die Meldung (sda) über den Grossbrand im Altholzlager im Basler Rheinhafen. Wie immer wird von den Behörden vermeldet „keine akute Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung“. Impliziert dies das Eingeständnis einer langfristigen Gesundheitsgefährdung? Man könnte böswillig sein und das denken. Erstaunt bin …

Amalgam_Fuellung_gefährlich

EU schränkt Einsatz von Amalgam ein – Verbot ist längst überfällig

Ab 1. Juli 2018 sollen Zahnärzte Amalgam bei Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen nur noch in absoluten Ausnahmen nutzen, erklärte die EU-Kommission. Ein grundsätzliches Verbot ist damit vorerst vom Tisch. Stattdessen wird bis 2020 geprüft, ob Zahnärzte ab 2030 ganz darauf verzichten können. Thema waren vor allem Gesundheitsrisiken bei der Verarbeitung und der Entsorgung der Füllungen sowie bei der …