GADOLINIUM-Kontrastmittel – Ablagerung und Entgiftung

Gadolinium (Gd) ist ein Metall mit magnetischen Eigenschaften und somit als Kontrastmittelverstärker der Magnetresonanztomographie (MRT) gut geeignet. Da es sich in stark durchbluteten Geweben (wie Tumoren) anreichert, ist die Bildgebung sehr gut. Freies Gadolinium ist hochgiftig. Gadolinium-Komplexe gelten als nichttoxisch und bis vor kurzem sah man den Gebrauch dieser Gd-Komplexe in Form von Gadolinium-Kontrastmitteln als nicht gesundheitsschädigend an. Nur bei …

Vortrag: Produkte auf gefährliche Inhaltsstoffe prüfen

Termin: Montag, 29.11.2021 um 19:30 – 20:30 Uhr – Online-VortragReferent: Karl-Heinz Weinisch (Sachverständiger für Innenraumhygiene) Kosten:Für DGUHT Mitglieder: kostenlosNicht-Mitglieder: 15 Euro (–> Mitglied werden) Anmeldung bis spätestens zum 24.11.2021 per E-Mail mit vollständigen Kontaktdaten: info@dguht.de BeschreibungWelche Inhaltsstoffe in Kosmetik, Nahrungsmitteln, Alltags- und Bauprodukten kennt der Konsument überhaupt und welche davon sind schädlich? Es können sich unerwünschte und sehr gefährliche, weniger …

Zusammenfassung des Lancet Countdown Jahresberichts 2021 zu Gesundheit und Klimawandel: Alarmstufe Rot für eine gesunde Zukunft*

Der Lancet Countdown ist ein internationales Projekt, das die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels untersucht. Jedes Jahr veröffentlicht der Lancet Countdown aktualisierte Indikatoren und stellt den Bericht von führenden Forschern von 43 akademischen Einrichtungen und UN-Agenturen vor. Die im Bericht untersuchten Indikatoren zeigen, dass die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels zunehmen und verdeutlichen die Konsequenzen, die durch Verzögerungen von internationalen Maßnahmen entstehen. …

Zwanzig Jahre nach den Anschlägen in New York – Giftigkeit der Staubwolken

In einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) vom 12. 09. 2021 über die Anschläge am 11. 09. 2001 in New York wird auf die gesundheitlichen Folgen der Menschen hingewiesen, die dem Staub exponiert waren (1). Es ist erschreckend, in welchem Ausmaß die zumeist ungeschützt arbeitenden Feuerwehrleute und Helfer an organischen und psychischen Erkrankungen leiden. Andererseits wird auch klar, dass …

Der Entzündungs- oder Zytokinsturm: wie der Prostaglandin-Stoffwechsel die COVID-19-Entwicklung und Infektionsprozesse beeinflusst

Zusammenfassung Die aktuelle Weltbevölkerung beträgt heute etwa 7 918 778 700 Menschen. Davon wurden am 10. Sept 2021 bereits 223.022.538 Fälle von COVID-19 bestätigt, darunter über viereinhalb Millionen Todesfälle, die der WHO (Weltgesundheitsorganisation) gemeldet wurden. COVID-19 ist die Folge einer intensiven Entzündungsreaktion, die durch die Freisetzung von Zytokinen  verursacht wird, ein Phänomen, das als Entzündungs- oder Zytokinsturm bezeichnet wird.Dieser Entzündungsvorgang …

Vortrag: Wie wird eine Toxinbelastung zuverlässig festgestellt? Was muss beachtet werden?

In diesem 45-minütigen Online-Vortrag erklärt Frau Dr. E.Blaurock-Busch PhD, wie eine Toxinbelastung bestätigt wird, und weshalb Belastungen, trotz Symptomatik, oft NICHT bestätigt werden. Kein Test ist unfehlbar und kein Test kann alles. Sie lernen wie man erfolgreich sucht.Sie erfahren, welche Tests sich eignen, welche nicht. Das alles verkürzt den Leidensweg des Patienten und spart Geld.Geeignet für Therapeuten und Betroffene. Datum: …