Gesundheitliche Folgen der Umweltverschmutzung

Die Umweltverschmutzung ist eine der Haupttodesursachen unserer Zeit. Im Jahre 2015 verstarben nach Schätzungen weltweit etwa 9 Millionen Menschen an den Folgen der Umweltverschmutzung. Das entspricht jedem sechsten Todesfall. Die verschmutzte Luft war für insgesamt 6,4 Millionen Todesfälle verantwortlich, wobei 2,8 Millionen durch die Luftverschmutzung in Innenräumen und 4,2 Millionen Menschen durch die Luftverschmutzung im Freien vorzeitig verstarben (1 – …

Die Atemluft- unser wichtigstes Lebensmittel

Mehrere Wochen ohne Essen bringt uns in akute Lebensgefahr. Eine ausgewogene Mahlzeit- bestehend aus möglichst naturnahe belassenen Zutaten hingegen, liefert die nötigen Bestandteile damit unser Körper unsere Gesundheit und Vitalität nachhaltig aufrecht erhalten kann. Nach nur wenigen Tagen ohne Wasser, stellt unser Körper seine Funktionsmechanismen ein. Regelmäßiges Trinken von gutem Wasser auf der anderen Seite erhöht spürbar unser Wohlbefinden unsere …

Feinstaub im Innenraum messen

Studie zu Feinstaub im Innenraum

Feinstaub in Industrie- oder Stadtgebieten nimmt die Öffentlichkeit kritisch wahr, wogegen gesundheitsbedrohliche Bestandteile im Innenraum kaum auf Interesse stoßen. Unsere Gesellschaft produziert, konsumiert und verteilt Chemikalien in großen Mengen: Wurden vor hundert Jahren ca. eine Million Tonnen Chemikalien pro Jahr weltweit hergestellt, so sind es heute lt. Wissenschaftlern etwa 400 Millionen Tonnen. Chemikalien sollen unsere Lebensbedingungen verbessern, haben aber auch unerwünschte …